ACAB – 1312

Ein Kommentar zu ACAB – 1312

Also mal ehrlich.

1. Wir leben in Deutschland. Wir haben POLIZISTEN. Meines wissen gibt es COPS in Amerika. Also werde ich mit dem Wort COPS wohl kaum einen deutschen POLIZISTEN angreifen.

2. Sollte in Zukunft irgend ein Mensch in Deutschland den Satz „Alle „Berufsgruppe“ sind Bastarde“ (Bei „Berufsgruppe kann man das einfügen was zutrifft) hören und man geht zur deutschen POLIZEI, dann kann man sich anhören: „Tut uns ja furchtbar leid, sie wurden doch nicht persönlich angegriffen.“ Daraus schließe ich: Selbst wenn auf meinem T-Shirt auf deutsch „Alle Polizisten sind Bastarde“ stehen würde, würde ich doch niemals jemanden PERSÖNLICH angreifen, also erfülle ich somit wohl auch keinen Strafbestand!?!!

Da fragt man sich in welch armen Verhältnissen wir in Deutschland leben. Wird ein deutscher Bürger von einem deutschen Polizisten beleidigt – egal was die betreffende Person gemacht hat sollte der/die Polizist/in am besten seinen Mund halten – dann hat man ABSOLUT KEINE CHANCE ihn Anzuzeigen, denn eine Aussage EINES Polizisten muss mit SIEBEN Zeugenaussagen wiederlegt werden. Steht denn nicht in unserem Grundgesetz JEDER MENSCH IST GLEICH!? Gilt wahrscheinlich für alle, aber nicht für die deutsche Polizei.

Ich hoffe mal ich habe hiermit jetzt niemanden beleidigt. Nichts wäre mir ferner. Sollte sich dennoch jemand beleidigt oder angegriffen fühlen möchte ich hiermit in vollem Maße entschuldigen! (Wenngleich ich mich auf die MEINUNGSFREIHEIT berufen könnte… )

P.S. Nach so einem langen Kommentar sollte man meinen dass meine Wenigkeit nicht ein mal ein oben erwähntes Shirt besitzt.

Stimmt`s, oder hat er Recht?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s