Wenn Schweine fliegen könnten,…

BEAMTENDUMM- #Beamtendumm

Es ist schon mehr als pervers, was sich in unserer Justiz alles so abspielt. Leute die das juristische Staatsexamen abgelegt haben, aber anscheinend noch nicht einmal bis 3 zählen können, behaupten doch keck, dass sie ihre Urteile angeblich „Im Namen des Volkes“ fällen würden. Und dann kommt das dabei raus.

Lt. bayrischer Gustl Mollath Verbrecherjustiz soll also copACABana eine Beleidigung sein. (Aktenz.: 30CS104Js9183/11) In diesem FreiSLERstaat hat ein Amtsrichter jemand mit so einem T-Shirt wegen angeblicher Beleidigung verurteilt. Die einzige Beleidigung die ich dort erkennen konnte, war das Urteil selbst, bzw. die dortige Überschrift „IM NAMEN DES VOLKES“.

Ursprünglichen Post anzeigen 811 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s